top of page

INTERNATIONAL GRAPHITE NEWS (ASX: IG6)

Riesiger Anstieg der Mineralressourcen macht Springdale zur zweitgrößten Graphitlagerstätte in Australien


Highlights


  • Die Gesamtschätzung der Springdale-Mineralressourcen steigt von 15,3 Mio. t mit 6,0 % Gesamtgraphitkohlenstoff (TGC) auf 49,3 Mio. Tonnen mit 6,5 % TGC[1]:

    • Angedeutete Kategorie – 11,5 Mio. t mit 7,5 % TGC

    • Vermutete Kategorie – 37,8 Mio. t mit 6,1 % TGC

  • Mit einem Cutoff-Gehalt von 5 % TGC beträgt die Mineralressourcenschätzung 28,0 Mio. t mit 8,7 % TGC:

    • Angedeutete Kategorie – 7,9 Mio. t mit 9,3 % TGC

    • Vermutete Kategorie – 20,1 Mio. t mit 8,5 % TGC

  • Nur ~10 % der Liegenschaftsfläche sind erkundet und ~20 % der Explorationsziele wurden bis heute getestet

  • 27 % der Mineralressourcen sind als angedeutet klassifiziert – ausreichend für die langfristige Minenplanung

  • Die neue Graphitentdeckung bei Mason Bay – 2 km östlich der ursprünglichen Springdale-Mineralressource – trägt mehr als 10 % bei

  • Feinblättrige Mineralisierung – ideal geeignet für Batterieanodenmaterialien und den Markt für Lithium-Ionen-Batterien


Die zweitgrößte bekannte Graphitlagerstätte in Australien wurde auf dem Springdale Graphit-Projekt von International Graphite (ASX:IG6) in Westaustralien bekannt gegeben, nachdem heute eine neue Mineralressourcenschätzung veröffentlicht wurde.


Die unabhängige Schätzung ist 3,4 mal so hoch wie die vorherige Schätzung, wie in Tabelle 1 gezeigt.


Der Chairman von International Graphite, Phil Hearse, sagte, dass die Ergebnisse einer umfangreichen Bohrkampagne im Jahr 2022/23 alle Erwartungen übertroffen haben.


„Wir haben den Umfang der Mineralressource nicht nur erheblich vergrößert, sondern 27 % davon (nach enthaltenem Graphit) befinden sich nun in der angedeuteten Kategorie, was eine solide Grundlage für zukünftige technische und wirtschaftliche Studien darstellt“, sagte Herr Hearse.


„Dies ist ein großer Erfolg für das Unternehmen und ein wichtiger Meilenstein auf unserem Weg, uns als einer der ersten vertikal integrierten Produzenten von Batterieanodengraphit zu etablieren. Diese Ergebnisse zeigen, dass Springdale über die Mineralressourcen verfügt, mit denen wir unsere Vision von der Mine bis zum Markt für die nächsten Jahrzehnte untermauern können.“


Managing Director und CEO Andrew Worland sagte: „Wir haben uns vorgenommen, die bestehende Mineralressource zu verbessern und zu erweitern.


Die Erweiterung um das fast Dreieinhalbfache, die Verbesserung des Gesamtgehalts und die Einstufung von mehr als einem Viertel der Ressource als angedeutet sind der Beweis für ein durch unser technisches Team gut geplantes und durchgeführtes Programm“, sagte er.


„Wir haben bei Springdale erst an der Oberfläche gekratzt.


Bislang beschränkte sich die Exploration auf etwa 10 % der Springdale-Pachtgebiete. Mehr als 80 % der aeromagnetischen Anomalien (Abbildung 2) auf einem Teil dieser Liegenschaft müssen noch getestet werden.


Es ist bemerkenswert, dass 10 % der neuen Mineralressourcenschätzung auf eine vielversprechende neue Graphitentdeckung bei Mason Bay, zwei Kilometer östlich von Springdale, zurückzuführen sind. Durch weitere Bohrungen werden wir versuchen, diese Ressource zu erweitern.


Auf allen unseren Liegenschaften besteht ein erhebliches Potenzial für ein weiteres Wachstum der Mineralressourcen, wenn wir dasselbe Explorationsmodell anwenden.


Die Graphitmineralisierung bei Springdale ist feinblättrig und eignet sich ideal für ein rationalisiertes Flowsheet, bei dem ein einziges Konzentrat für die nachgelagerte Verarbeitung und den Lithium-Ionen-Batteriemarkt gewonnen wird.


Unser Team arbeitet nun daran, den Erschließungsplan für die Mine zu optimieren, weitere Infill- und Explorationsbohrungen zu planen und Springdale in die geplanten Graphitbatterie-Anodenanlagen des Unternehmens in Collie, Westaustralien, zu integrieren.“


[1] 2 % TGC Cutoff





Die vollständige Mitteilung finden Sie unter: https://www.internationalgraphite.com.au



Recent Posts

See All

INTERNATIONAL GRAPHITE NEWS (ASX: IG6)

„Springdale-Collie Integrated Mine to Market“-Rahmenuntersuchung (Scoping Study) International Graphite Limited hat heute die wichtigsten Ergebnisse seiner neuen „Springdale-Collie Integrated Mine to

Comments


Post: Blog2_Post
bottom of page