top of page

NEOMETALS NEWS (ASX: NMT)

Neometals entdeckt spodumenhaltigen Pegmatit auf dem Projekt Spargos

  • In Pegmatitabschnitten aus einem historischen Diamantbohrkern auf dem zu 100 % unternehmenseigenen Projekt Spargos, welches 55 Quadratkilometer der produktiven Ida-Verwerfung umfasst, wurde sichtbarer Spodumen identifiziert;

  • Eine Überprüfung des Reverse-Circulation- und Diamantbohrkerns aus historischer Nickelexploration unterstützt das Potenzial auf mehrfache geschichtete Pegmatitintrusionen. Eine erneute Probenahme ist derzeit im Gange. Die Untersuchungsergebnisse werden voraussichtlich im vierten Quartal 2023 erwartet;

  •  

  • Neometals Verifizierung (Ground Truthing) historischer Kartierungen hat an mehreren Stellen über eine Streichenlänge von 2 km felsische Ausbisse in pegmatitischer Beschaffenheit gekennzeichnet.


Das innovative Unternehmen für Batteriematerialienrecycling Neometals Ltd (ASX: NMT & AIM: NMT) („Neometals“ oder „das Unternehmen“) freut sich, die Entdeckung von sichtbarem Spodumen auf seinem zu 100 % unternehmenseigenen Projekt Spargos („Spargos“) bekannt zu geben. Das Projekt befindet sich 50 Kilometer südwestlich von Coolgardie in Westaustralien.

 

Warnhinweis

In Bezug auf die Bekanntgabe der sichtbaren Mineralisierung weist das Unternehmen darauf hin, dass die von den Geologen des Unternehmens vorgenommenen visuellen Schätzungen der Häufigkeit des Spodumenmaterials keinesfalls als Ersatz für eine Laboranalyse angesehen werden sollten. Laborergebnisse sind erforderlich, um den Typ und den Gehalt der sichtbaren Mineralisierung zu bestimmen, die in den in dieser Meldung beschriebenen geologischen Kartierungen angegeben wird. Das Unternehmen wird die Börse auf dem Laufenden halten, sobald die Ergebnisse der Laboranalysen vorliegen.

 



(Siehe Tabelle 2 für weitere Informationen).



Eine kürzlich erfolgte Prüfung der Liegenschaft E15/1416, welche ursprünglich vorwiegend wegen ihrer Prospektivität auf Nickel erworben wurde, hat bei historischen Reverse-Circulation („RC“)- und Diamantbohrungen sowie Oberflächenkartierungen umfangreiche Pegmatite identifiziert. Eine visuelle Untersuchung des historischen Kerns hat unter einer UV-Wellenlänge von 365nm („Schwarzlicht“) Spodumenmineralisierung erkannt (siehe Abbildung 1). 


Spargos liegt in einem Gebiet von regionalem Interesse. Insbesondere die Mt Ida Verwerfung in der Yilgarn-Region von Westaustralien findet wegen ihrer Seltenmetall-Pegmatite Beachtung. Die Verwerfungslinie beinhaltet Lithiumprojekte wie das Mt Ida Lithiumprojekt von Delta Lithium („Delta“) mit einer Mineralressourcenschätzung von 14,6 Mt mit 1,2 % Li2O (ASX-Pressemeldung vom Oktober 2023: Mt Ida Lithium Project Mineral Resource Estimate upgrade) und Kathleen Valley von Liontown Resources („Liontown“) mit einer Mineralressourcenschätzung von 156 Mt mit 1,4 % Li2O und 130 ppm Ta2O5 (Stand April 2021, Geschäftsbericht GJ23 von Liontown).  



Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter: https://www.neometals.com.au/de/

Comments


Post: Blog2_Post
bottom of page