top of page

KLONDIKE GOLD NEWS (TSX.V: KG)

Klondike Gold meldet 469.000 angedeutete und 112.000 vermutete Goldunzen als erste Mineralressourcenschätzung für Konzessionsgebiet Klondike District in kanadischem Territorium Yukon



Vancouver (British Columbia, Kanada), 10. November 2022. Klondike Gold Corp. (TSX.V: KG, FWB: LBDP, OTCQB: KDKGF) („Klondike Gold“ oder das „Unternehmen“) freut sich, eine erste Mineralressourcenschätzung gemäß den Canadian Institute of Mining, Metallurgy and Petroleum („CIM“) Definition ‎Standards bekannt zu geben, die durch einen Verweis in National Instrument 43-101 („NI 43-101“) für die Lagerstätten Lone Star und Stander beim Goldprojekt Klondike District in der Nähe von Dawson City im Bergbaugebiet Dawson im kanadischen Territorium Yukon enthalten sind.


Die erste Mineralressourcenschätzung umfasst eine angedeutete Mineralressource von insgesamt 469.000 oz Gold sowie eine vermutete Mineralressource von insgesamt 112.000 oz Gold bei den oberflächennahen Lagerstätten Lone Star und Stander. Die Mineralressourcenschätzung basiert auf den Bohrergebnissen der Feldsaisonen 2014 bis 2021. Die auf die Grube beschränkte Mineralressourcenschätzung ist im Folgenden zusammengefasst.



Die vollständige Meldung finden Sie unter: https://www.klondikegoldcorp.com


Comments


Post: Blog2_Post
bottom of page