top of page

INTERNATIONAL GRAPHITE NEWS (ASX: IG6)

Untersuchung einer Graphit-Massenprobe aus Springdale als Impulsgeber für Machbarkeitsstudien


Eckdaten

  • Derzeit finden metallurgische Untersuchungen im Pilotmaßstab an einer Massenprobe von Erz aus dem Graphitprojekt Springdale statt

  • Aus 1,5 Tonnen Probenmaterial sollen rund 100 kg Graphitkonzentrat hergestellt werden

  • Das Erz stammt aus den bereits definierten Mineralressourcen bei Springdale und aus Neuentdeckungen bei Springdale Central und Masons Bay[1]

  • Das hergestellte Konzentrat ermöglicht den weiteren Ausbau der Testarbeiten für die nachgelagerte Verarbeitung bei Collie

[1] Siehe ASX-Mitteilung vom 8. Juni 2023


International Graphite (ASX: IG6) gibt bekannt, dass die metallurgischen Untersuchungen der Erzproben aus dem Graphitprojekt Springdale in die nächste Phase eingetreten sind: Mehr als 1,5 Tonnen Material wird derzeit in den Pilotanlagen für die Konzentratherstellung von ALS Metallurgy in Perth (Westaustralien) einer Laboranalyse unterzogen.


David Pass, Chief Technical Officer und ein Director von International Graphite, ist für die Planung und direkte Aufsicht über die aktuellen Untersuchungen zuständig. Seinen Berichten zufolge erzielt das Unternehmen derzeit rasche Fortschritte bei der technischen Evaluierung seines geplanten Tagebaubetriebs bei Springdale an der westaustralischen Südküste. Die Fertigstellung einer Machbarkeitsstudie ist Mitte 2024 geplant.


„Die Ergebnisse aus den Untersuchungen der Massenprobe werden wichtige Daten für die Planung unserer Konzentratoranlage bei Springdale liefern“, so Herr Pass.


„Die ersten Untersuchungen haben bereits gezeigt, dass sich der Graphit aus Springdale gut für die Herstellung von Batterieanodenmaterial (BAM) eignet. Die in der Anlage von ALS hergestellten Konzentrate stehen für weitere BAM-Tests, unter anderem in unserer eigenen BAM-Forschungs- und Entwicklungseinrichtung bei Collie, zur Verfügung.“


Die Massenerzprobe enthält auch Material, das aus dem Bereich der definierten Mineralressourcen bei Springdale und aus den jüngsten Graphitentdeckungen bei Springdale Central und Masons Bay stammt[1]. Die beiden letzteren zählen zu vier neuen Graphitfunden, die während des vom Unternehmen in den vergangenen 12 Monaten bei Springdale absolvierten, umfangreichen RC-Bohrprogramms ermittelt wurden.


„Wir sind mit den bei Springdale erzielten Fortschritten sehr zufrieden. Die endgültige Auswertung der Bohrkampagne bei Springdale 2022/2023 wird voraussichtlich bis spätestens Ende des Monats (Juli 2023) vorliegen; daran soll eine überarbeitete Mineralressourcenschätzung für Springdale anschließen.“


„Wir arbeiten daran, Springdale langfristig als einen stabilen und zuverlässigen Lieferanten von hochwertigen Graphitkonzentraten für die BAM-Verarbeitung zu etablieren. Das ist der Kernpunkt unserer Vision für eine integrierte Lieferkette in Westaustralien, die von der Förderung bis hin zur Vermarktung reicht und die Bedürfnisse der wachstumsstarken Energiemärkte erfüllt.“


Diese Pressemitteilung wurde vom Board von International Graphite Limited zur Veröffentlichung freigegeben.


Andrew Worland

Managing Director & CEO


Über International Graphite


International Graphite ist ein aufstrebender Lieferant von verarbeiteten Graphitprodukten, einschließlich Batterieanodenmaterial, für die globalen Märkte für Elektrofahrzeuge und erneuerbare Energie. Das Unternehmen entwickelt eine souveräne australische „Mine-to-Market“-Fähigkeit mit integrierten Betrieben, die zur Gänze in Western Australia angesiedelt sind. Das Unternehmen beabsichtigt, mit dem zukünftigen Abbau und der Produktion von Graphitkonzentraten vom zu 100 % unternehmenseigenen Graphitprojekt Springdale und der nachgelagerten Verarbeitung im kommerziellen Maßstab in Collie auf dem Ruf Australiens für technische Exzellenz und herausragende ESG-Leistungen aufzubauen. International Graphite notiert an der ASX (ASX: IG6) sowie an der Börse Frankfurt (FWB: H99, WKN: A3DJY5) und ist ein Mitglied der European Battery Alliance (EBA250) sowie der European Raw Minerals Alliance (ERMA).


For more information please contact:

Robert Hodby Marie Howarth CFO/Company Secretary Media and Communication rhodby@ig6.com.au mhowarth@ig6.com.au +61 407 770 183 +61 412 111 962


Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


[1] Siehe ASX-Mitteilung vom 8. Juni 2023

Recent Posts

See All

INTERNATIONAL GRAPHITE NEWS (ASX: IG6)

„Springdale-Collie Integrated Mine to Market“-Rahmenuntersuchung (Scoping Study) International Graphite Limited hat heute die wichtigsten Ergebnisse seiner neuen „Springdale-Collie Integrated Mine to

Post: Blog2_Post
bottom of page