INTERNATIONAL GRAPHITE NEWS (ASX: IG6)


Erstes Bohrprogramm durchteuft wichtige neue Graphit-Zone auf Graphitprojekt Springdale



HÖHEPUNKTE


RC-Bohrungen auf Explorationsziel SDW_1 durchteufen zahlreiche Zonen mit Graphitmineralisierung neben International Graphites (ASX:IG6) Mineralressource Springdale im Westen Australiens.


  • Erste RC-Bohrungen (Bohrungen mit Umkehrspülung), um Ziel hoher Priorität (SDW_1) neben der bestehenden Springdale-Graphitressource des Unternehmens zu testen, durchteuften zahlreiche Zonen mit flacher Graphitmineralisierung über eine Streichlänge von bis zu 700 Metern.

  • Das erste, 9 Bohrlöcher (715 Meter) umfassende Bohrprogrammm betont das Potenzial für entscheidende neue Entdeckungen nahe der bestehenden Mineralressource Springdale (Vermutete Mineralressourcenschätzung von 15,6 Mio. T mit 6% TGC, einschließlich einer hochgradigen Komponente von 2,6 Mio. T mit 17,5% TGC).

  • Diese Bohrungen unterstützen die Kriterien für die Findung von Explorationszielen und bestätigen den Nutzen von luftgestützten elektromagnetischen Vermessungsdaten (AEM), was deutlich hochleitungsfähige Graphitmineralisierung identifiziert. SDW_1 ist das erste von 7 Zielen hoher Priorität, die getestet werden sollen.

  • Porben wurden zur Weiterverarabeitung an ein Labor geschickt. Die Ergebnisse stehen noch aus.

  • Diamantbohrungen zur Ressourcenbewertung sind im Gange und werden innerhalb der nächsten Woche um ein RC-Bohrgerät erweitert.




Die RC- und Diamantbohrprogramme auf International Graphites Graphitprojekt Springdale nahe Hopetoun im Westen von Australien laufen gut.


Die Bohrkampagne soll die bestehende Ressource von der Kategorie der vermuteten in die Kategorie der angedeuteten Ressourcen erweitern. Außerdem sollen erste Tests einer Reihe von Explorationszielen hoher Priorität innerhalb von 2,5 Km der Mineralressource Springdale (Vermutete Mineralressourcenschätzung von 15,6 Mio. T mit 6% TGC, einschließlich einer hochgradigen Komponente von 2,6 Mio T mit 17,5% TGC)[1] durchgeführt werden. Weitere Einzelheiten sind in Tabelle 3 aufgeführt.


Weitere Informationen zum Bohrprogramm finden Sie in der JORC-Tabelle 1 im Anhang 1.


KOMMENTAR


Der Executive Chairman von International Graphite, Phil Hearse, sagte, das Unternehmen sei äußerst motiviert durch die frühen Ergebnisse und das Potenzial, dass Springdale in Zukunft ein wichtiger Lieferant für das wichtige Graphit werden kann.


„Springdale ist der Dreh- und Angelpunkt unserer Vision, der erste unabhängige Graphitproduzent vom Abbau bis zur Vermarktung zu werden, dessen betriebliche Tätigkeit vollständig im Westen Australiens stattfindet“, sagte Herr Hearse.


„Wir bauen auf Australiens Ruf der Ingenieursexzellenz auf und darauf, dass es als eine der besten Ressourcenprovinzen in der Welt, in die man investieren sollte, gilt.“


„Die Bohrungen machen uns sehr zuversichtlich und steigern unser Verständnis der Größe und Qualität der Mineralressource Springdale. Die ersten Ergebnisse sind sehr vielversprechend und unterstützen die positiven Anzeichen, die wir durch frühere luftmagnetische Vermessungen erhalten haben.“


„Die ersten Testarbeiten haben ein hohes Potenzial gezeigt, dass das Graphit auf Springdale als Batterieanodenmaterial äußerst geeignet ist[2], und Proben aus dem aktuellen Bohrprogramm werden verwendet, um unsere metallurgischen Untersuchungen zu erweitern und in Zukunft Machbarkeitsstudien durchführen zu können.“


„Zeitgleich treibt unser Team die Entwicklung unserer nachgelagerten Downstream-Anlagen in Collie voran und ist stark mit der Installation von Geräten und der Planung der Kommissionierung der Pilotanlage beschäftigt.“

Collie R&D und Pilotanlage

  • Der Ausbau der Anlage auf dem neuen Industriegelände, das International Graphite in Collie im Westen von Australien gemietet hat, geht voran.

  • Forschungs- und Entwicklungsausstattung, einschließlich einer mikronisierenden Schlagmühle und einer Sphäronisierungsanlage (Shaper) werden zusammengebaut und können bald in Betrieb genommen werden.

  • Die technische Gebäudeausrüstung ist vorhanden und weitere Energieverteilungs- und Luftsystemdienste werden genauer betrachtet.

  • Die Spezifizierungen für Lager- und Transportsysteme werden abgeschlossen.

[1] Siehe ASX-Meldung zum Explorations-Update auf Springdale vom 30. Mai 2022 [2] Siehe ASX-Meldung “G6 Makes ASX Debut” vom 7. April 2022


Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter: International Graphite ASX Meldungen