INTERNATIONAL GRAPHITE NEWS

Beginn der Bohrungen bei Springdale


Highlights


  • International Graphite Limited (ASX: IG6) hat mit den Bohrungen auf seinem Graphitvorkommen in Springdale im südlichen Western Australia begonnen.

  • Reverse-Circulation- und Diamantbohrgeräte haben ein 7.100 m langes Bohrprogramm begonnen, das darauf abzielt, die Mineralressourcen zu erweitern und die bestehenden Mineralressourcenschätzungen vom vermuteten zum angedeuteten Status aufzuwerten.

  • Das Bohrprogramm zielt auch auf zusätzliche Zonen ab, die als äußerst aussichtsreich für eine hochwertige Graphitmineralisierung gelten.

  • Die Bohrungen werden auch Graphitproben für die nächsten Stufen der metallurgischen Testarbeiten und der Weiterverarbeitung in der Anlage Collie von International Graphite liefern.


Zwei Bohrgeräte sind mobilisiert worden und haben inzwischen ihre Arbeiten auf den Grundstücken von International Graphite in Springdale in der Nähe von Hopetoun an der Südküste von Westaustralien aufgenommen.


Ziel der Kampagne ist die aktive Erkundung neuer Graphitziele sowie die Erweiterung und Aufwertung der bestehenden Ressource vom vermuteten zum angedeuteten Status. Sie baut auf früheren Untersuchungen von Comet Resources Ltd (ASX:CRL) auf und ist das erste Arbeitsprogramm vor Ort, seit International Graphite die Liegenschaften im April dieses Jahres erworben hat.


Der Executive Chairman von International Graphite, Phil Hearse, sagte, dass das Unternehmen die Entwicklung seiner Springdale Ressource so schnell wie möglich vorantreibt.


„Springdale ist ein wichtiger Aktivposten, der den Bogen zu unseren Plänen spannt, eine neue Lieferkette für Batteriegraphit in Westaustralien aufzubauen“, sagte Herr Hearse.


„Bis 2025 wird von Analysten ein weltweiter Graphitmangel prognostiziert, da Elektrofahrzeuge und erneuerbare Energien die Nachfrage nach Batterien ankurbeln, weshalb eine schnelle Markteinführung sehr wichtig ist.[i]


Als Quelle für hochwertiges Graphitrohmaterial wird Springdale der Schlüssel zu unserer Fähigkeit sein, Batterieanodengraphit zu produzieren, um die wachsende Nachfrage in Australien und auf den globalen Märkten zu decken.


Mehr dazu auf der deutschsprachigen Website des Unternehmens.


[i] Q4 2021 Prognose von Benchmark Mineral Intelligence