top of page

INTERNATIONAL GRAPHITE NEWS (ASX: IG6)

Rahmenuntersuchung verdeutlicht hervorragende Investitionsmöglichkeiten für BAM-Anlage Collie Graphite


HÖHEPUNKTE

  • Neue Rahmenuntersuchung bestätigt, dass geplante Batterieanodenmaterial- (BAM)-Anlage Collie Graphite hochgradiges Batterieanodenmaterial für Lithium-Ionen-Batterien produzieren und hervorragende finanzielle Erträge erzielen würde


  • Fließschema umfasst Mikronisierung, Sphäroidisierung und chemische Veredelung von Grafit ohne HF, um unbeschichteten, sphäroidisierten, veredelten Grafit („USPG“) und danach Kohlenstoffbeschichtungen zur Herstellung von beschichtetem, kugelförmigem, veredeltem Graphit („CSPG“) zu produzieren


  • Anlage wurde in Modulen und als zwei parallele Linien konzipiert – Projekt könnte stufenweise umgesetzt werden Zunächst könnte USPG-Produkt hergestellt werden, bevor Beschichtungsanlagen zur Herstellung von CSPG hinzugefügt werden


  • Wesentliche Merkmale der Rahmenuntersuchung für die BAM-Anlage Collie Graphite:

    • Kapazität für Verarbeitung von bis zu 40.000 t Grafitkonzentrate pro Jahr

    • CSPG-Anlagen:

      • Produktion von bis zu 18.600 t CSPG und 17.000 t mikronisierte Nebenprodukte pro Jahr.

      • Geschätzte gesamte Investitionskosten für Produktion von CSPG von ca. 222 Mio. USD, einschließlich Rücklagen (317 Mio. AUD)

      • Ungefähre annualisierte Betriebskosten, einschließlich Kosten für Konzentratzufuhr, abzüglich Gutschriften für mikronisierte Nebenprodukte (unter Annahme von Preisbestimmung von 500 bis 800 USD/t Nebenprodukt): 3.175 USD/t produziertes CSPG

      • Ungefährer Kapitalwert10 vor Steuern – vor Finanzierung (Diskontsatz von 10 % vor Steuern) und interner Zinsfuß: 626 Mio. USD (894 Mio. AUD) / 41 %

      • Ungefährer durchschnittlicher Jahresumsatz: 172 Mio. USD und EBITDA: 100 Mio. USD

    • Nur USPG-Anlagen:

      • Produktion von bis zu 20.000 t USPG und 17.000 t mikronisierte Nebenprodukte pro Jahr

      • Geschätzte gesamte Investitionskosten für Produktion von USPG von ca. 87 Mio. USD, einschließlich Rücklagen (124 Mio. AUD)

      • Ungefähre annualisierte Betriebskosten, einschließlich Kosten für Konzentratzufuhr, abzüglich Gutschriften für mikronisierte Nebenprodukte (unter Annahme von Preisbestimmung von 500 bis 800 USD/t Nebenprodukt): 2.029 USD/t produzierten USPG

      • Ungefährer Kapitalwert10 und interner Zinsfuß vor Steuern – vor Finanzierung: 290 Mio. USD (412 Mio. AUD) / 48 %

      • Ungefährer durchschnittlicher Jahresumsatz: 95 Mio. USD und EBITDA: 43 Mio. USD


International Graphite Limited (ASX: IG6) (International Graphite oder das „Unternehmen“) hat die Ergebnisse einer Rahmenuntersuchung für die geplante Batterieanodenmaterial- (BAM)-Anlage Collie Graphite veröffentlicht. Managing Director und CEO Andrew Worland sagte hinsichtlich der Rahmenuntersuchung:

„Unsere fachkundigen Grafitmetallurgen und Techniker haben ihr kollektives Know-how in den Bereichen Grafitmetallurgie, Prozessdesign, Fließschemaentwicklung, Schätzung und Märkte eingesetzt, um einen vielversprechenden Entwicklungspfad für die BAM-Anlage Collie Graphite zu präsentieren. Die Wirtschaftlichkeit ist hervorragend und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Kostenstruktur durch weitere Testarbeiten zu verbessern.“



„Die Finanzmodellierung der Rahmenuntersuchung basiert auf einer langfristigen Preisbestimmung für CSPG. Das aktuelle und prognostizierte Angebot an Naturgrafit liegt weit unter jenem Niveau, das erforderlich ist, um die globalen Dekarbonisierungsziele durch die Verwendung von Lithium-Ionen-Batterien zu erreichen. „Die Anlage wurde als zwei parallele Linien konzipiert und könnte stufenweise umgesetzt werden, wobei zunächst eine USPG-Anlage entwickelt werden könnte, bevor eine Erweiterung auf die Beschichtung erfolgt. „Die gesamten Investitionskosten für die Produktion von CSPG werden auf etwa 222 Millionen USD geschätzt und die Betriebe werden voraussichtlich einen Kapitalwert10 von etwa 626 Millionen USD sowie einen internen Zinsfuß von etwa 41 % vor Steuern – vor der Finanzierung liefern. „Als erster Schritt werden die gesamten Investitionskosten für die Produktion von USPG auf etwa 87 Millionen USD geschätzt und die Betriebe werden voraussichtlich einen Kapitalwert10 von etwa 290 Millionen USD sowie einen internen Zinsfuß von etwa 48 % vor Steuern – vor der Finanzierung liefern.“ „Wir arbeiten mit einer Reihe von Interessenvertretern in Collie zusammen, um uns auf die Standortauswahl für die BAM-Anlage Collie Graphite zu einigen, um die Verarbeitungskapazität von bis zu 40.000 t Grafitkonzentrat pro Jahr und mögliche zusätzliche Erweiterungen zu erreichen.“ „Während die Finanzprognosen für die Rahmenuntersuchung auf dem Erwerb von Grafitkonzentraten von externen Quellen basieren, besteht die Absicht darin, das zu 100 % unternehmenseigene Grafitprojekt Springdale in die Entwicklung der BAM-Anlage Collie Graphite zu integrieren. Sobald wir Springdale so weit entwickelt haben, dass Prognosen veröffentlicht werden können, werden wir die Rahmenuntersuchung entsprechend aktualisieren können.“


„Springdale ist nur 450 km von Collie entfernt und wir streben den Aufbau einer optimierten und effizienten Lieferkette von der Mine bis zum Markt in der angesehensten und attraktivsten Rechtsprechung der Welt für Investitionen in Mineralien an. Australiens Ruf für hervorragende Leistungen im Bergbau und in der Mineralverarbeitung sowie unser rigoroses ESG-Engagement werden den Herstellern von Lithium-Ionen-Batterien der Welt den höchsten Standard an BAM bieten.“





Link zur englischen Originalmeldung:

Recent Posts

See All

INTERNATIONAL GRAPHITE NEWS (ASX: IG6)

„Springdale-Collie Integrated Mine to Market“-Rahmenuntersuchung (Scoping Study) International Graphite Limited hat heute die wichtigsten Ergebnisse seiner neuen „Springdale-Collie Integrated Mine to

Comments


Post: Blog2_Post
bottom of page